Betreut Wohnen Plus

Dipl.-Psych. Jochen Marx                       Dorfstrasse  49                    25364   Osterhorn                  Tel. 04127 / 94 29 - 0                           info@betreutes-wohnen-plus.de

Betreut Wohnen Plus - Was bedeutet das?

 

Betreut Wohnen Plus bedeutet für uns den höchstmöglichen Standard Betreuten Wohnens und den einzigen, der sicher stellt, dass auch später selbst bei maximaler Pflegebedürftigkeit kein Wechsel in ein Pflegeheim mehr nötig wird.

Daher halten wir in barrierefreien Häusern rund um die Uhr einen pflegerischen Bereitschaftsdienst aufrecht, der sicher stellt, dass - wann immer nötig - sofortige Hilfeleistung möglich ist.

Unsere beiden Häuser, der Markushof in Osterhorn, oder das Haus am Kamp in Lägerdorf, sind beide weitestgehend barrierefrei gebaut, und verfügen jeweils über ca. 15 Wohnungen unterschiedlichen Schnitts. Beide sind mit Fahrstuhl ausgestattet und fast alle Wohnungen verfügen über eine Terrasse oder Balkon.

Alle Mieter werden auf Wunsch mit einem Notrufsender ausgestattet, über den es möglich ist den jeweils im Haus ansässigen Pflegedienst zu alarmieren.

Dieser bietet neben grund- und behandlungspflegerischer Versorgung

  • hauswirtschaftliche Hilfen
  • Beratung in allen sozialrechtlichen und pflegerischen Fragen
  • Hausnotruf
  • “Essen auf Rädern”
  • Mietwagen- bzw. Fahrservice auch für Rollstuhlfahrer
  • und vieles mehr.

Weiterhin gibt es auf dem Markushof ein weitgehend barrierefreies Hotel, im Haus am Kamp gibt es eine ambulant betreute Wohngruppe für Demenzkranke, die Wohngemeinschaft Vergissmeinnicht.

Gehen Sie also gerne auf Entdeckungstour auf unserer Homepage oder noch besser: Vereinbaren Sie einen Besuchstermin, um sich unsere Arbeit vor Ort anzuschauen und mit Mieterinnen oder Mietern sprechen zu können - wir freuen uns auf Sie!

 

Zuletzt überarbeitet: 30.09.2015

Bei Fragen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an den Webmaster .
©
Jochen Marx 2003-2015 ,   Alle Rechte vorbehalten.